Sie sind hier: Startseite / News
< Windsack an der Achsel installiert
11.09.12 11:45 Alter: 5 yrs

Neuer Vereinsmeister 2012


Im 2. Anlauf haben wir es tatsächlich geschafft, einen würdigen Vereinsmeister 2012 zu ermitteln.

Wir sind am Sonntag mit ca. 14 Teilnehmern am Spießer gestartet.
Nach langem Warten am Startplatz haben wir uns für einen "Zielflug zum Startpunkt" am Kugelhorn entschieden. Der Startschluck aus der Rotwein-Flasche sollte das Race über die Imberger Horn Bergstation einleuten.  --Soweit der Plan--

Um ca. 14 Uhr ist dann die allgemeine Starteuphorie ausgebrochen und es sind alle mehr oder weniger zügig in die Luft gekommen. Leider hat mit einsetzen der Thermik am Oberjoch auch der Ostwind Einzug gehalten, und das überhöhen bzw umfliegen des Iselers zur Schlüsselstelle der Aufgabe werden lassen.

So hab ich mich ins Hintersteiner Tal schwappen lassen, und war dort lange Zeit alleine, bis Carlo Koller und Hans Schratt über dem Bschießer aufgetaucht sind. Wir sind nur zu zweit am Kugelhorn eingelandet, Hans hat beim Briefing nicht alles mitbekommen und istdeswegen nicht am Kugelhorn eingelandet. Leider, denn er hätte locker als erster dort sein können. So aber war Carlo "viel" schneller als ich beim Einlanden und ist hiermit der verdiente Vereinsmeister 2012. 

Alle anderen Piloten sind im immer stärker werdenden Ostwind leider nicht über den Iseler gekommen, somit konnten Sie nicht mehr in das Rennen eingreifen. Trotz intensivem Bemühen über das Imberger Horn und den Breitenberg zu fliegen wollte keiner mehr den Kugelhorn-Rotwein geniessen.

Mit Landebier und Kuchen im Cafe Sonja ist der Tag ausgeklungen.
Die Siegerehrung werden wir im Rahmen der Weihnachtsfeier durchführen.

Alle die nicht dabei waren, und jetzt das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben, sei ans Herz gelegt, daß wir dieses Jahr noch den legendären Hirschbergcup veranstalten werden. 
Wird bestimmt wieder nett....

Euer Sportvorstand 
Berni 

Nachtrag:
Ich hab den Hans aus Versehen unterschlagen. Er ist jetzt im Bericht berücksichtigt. Entschuldigung, war keine Absicht.